Vorzugsstimmenvergabe Nationalratswahl

 

Im Nationalrat gibt es insgesamt 183 Plätze für Abgeordnete und damit auch
183 Mandate. Neben der Stimme für eine Partei können die WählerInnen
aber auch eine Vorzugsstimme für eine bestimmte Person abgeben. Das
heißt, dass sie jemandem auf der Liste, den Sie besonders toll finden,
einen Vorzug geben. Damit wird die Chance dieser Person erhöht,
tatsächlich ins Parlament einzuziehen.

 

Josef Muchitsch hat sich Ihre Vorzugsstimme verdient wie kein anderer.

 

Er kämpft für die Anliegen der Bevölkerung – egal, ob vor Ort, in Wien oder Brüssel. Gleichgültig, wer etwas braucht, Muchitsch gibt sein Bestes. Ein Parteibuch spielt dabei für ihn keine Rolle. Mehr als 1.000 Personen bei seinen Sprechtagen in den letzten 4 Jahren sprechen eine deutliche Sprache. Sogar ÖVP-Bürgermeister waren schon in seinen Sprechstunden, weil sie die Kontakte und Netzwerke von Muchitsch schätzen.

 

Seine Leistungsbilanz in der Region mit der HAST-Hengsberg, dem Bahnhof Leibnitz, der Koralmbahn, dem Bahnhof Weststeiermark, dem Motorenpark Voitsberg oder sein Einsatz gegen die geplante Schließung der PPC Frauental können sich sehen lassen. Aber auch bei bundesweiten Entscheidungen, welche starken Einfluss auf unsere Region haben, war Muchitsch federführend dabei. Seine aktuellen Highlights: Beschäftigungsaktion 50+, Gemeindeinvestitionsprogramm, Entschädigungszahlungen für Heimopfer, Sicherung unserer Pensionen, Bestbieterprinzip, Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping oder die Abschaffung des Pflegeregresses.

 

In der Region (Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg): 

Wie ist Ihre Vorzugsstimme für Josef Muchitsch sicher gültig?

 

 

Gültige Vorzugsstimme für Muchitsch!GÜLTIG! Kreuzen Sie
Josef Muchitsch und keine Partei an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

GÜLTIG! Kreuzen Sie Josef Muchitsch und die SPÖ an!

Kreuzen Sie Josef Muchitsch und die SPÖ an

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So ist Ihre Vorzugsstimme für Muchitsch ungültig!
 

Sie kreuzen Josef Muchitsch und eine andere Partei (ÖVP, FPÖ, Grüne, Pilz … )an. Dann ist Ihre Vorzugsstimme für Josef Muchitsch ungültig und die Stimme zählt nicht für ihn. D. h., wenn Sie Josef Muchitsch eine Vorzugsstimme geben wollen, dürfen Sie nur Muchitsch ankreuzen, aber nicht zusätzlich auch noch die ÖVP, FPÖ, GRÜNE, NEOS, PILZ usw.

UNGÜLTIGE VORZUGSSTIMME FÜR MUCHITSCH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


------------------
In der Steiermark

Vorzugsstimme LANDESWAHLKREIS

 

GÜLTIG!
Schreiben Sie Josef Muchitsch in das Feld VORZUGSSTIMME - LANDESWAHLKREIS - aber kreuzen Sie keine andere Partei an!

Landeswahlvorschlag - gültige Vorzugsstimme für Muchitsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GÜLTIG! Schreiben Sie Josef Muchitsch in das Feld VORZUGSSTIMME - LANDESWAHLKREIS und kreuzen Sie die SPÖ an! Aber sonst keine andere Partei wie ÖVP, FPÖ, GRÜNE, NEOS, PILZ usw.,


GÜLTIG: Josef Muchitsch reinschreiben und die SPÖ ankreuzen

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


---------------------
Außerhalb der Steiermark (in allen anderen Bundesländern) 

Vorzugsstimme BUNDESWAHLVORSCHLAG

 

GÜLTIG! Schreiben Sie Josef Muchitsch  in das Feld für den BUNDESWAHLVORSCHLAG - aber kreuzen Sie keine andere Partei an!

 

 

Bundeswahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GÜLTIG! Schreiben Sie Josef Muchitsch   in das Feld für den BUNDESWAHLVORSCHLAG und kreuzen Sie die SPÖ an! Aber sonst keine andere Partei wie ÖVP, FPÖ, GRÜNE, NEOS, PILZ usw.,
Vorzugsstimme Bundeswahlvorschlag und SPÖ ist gültig!