zurück

Parlament

28.05.2020 14:02
Muchitsch: Arbeitslose nicht zurücklassen
Jetzt ist die Politik gefordert, die Politik muss Arbeit schaffen und sich um die mehr als 500.000 unverschuldet Arbeitslosen kümmern. Österreich braucht nun das größte Investitionspaket der 2. Republik
27.05.2020 12:13
Muchitsch: Kurzarbeit - Hilfe, die versprochen wurde, muss rascher anrollen
Die Corona-Kurzarbeit ist ein wichtiges Krisen-Instrument und sichert mehr als 1,3 Millionen Arbeitsplätze. Es ist gut, dass hier Vereinfachungen kommen. Die Hilfe, die versprochen wurde, muss nämlich rascher anrollen, ohne viel Bürokratie.
03.04.2020 20:22
Meine heutige Rede im Parlament: Soziale Sicherheit für alle
Was ist falsch daran, wenn wir jetzt in der Krise alles daran setzen, dass das Arbeitslosengeld erhöht wird, um dadurch viele Existenzen zu schützen - und damit soziale Sicherheit den 562.522 betroffenen Arbeitslosen geben?
05.03.2020 15:08
Sozialausschuss: SPÖ macht neuen Versuch, dass alle nach 45 Jahren straffrei in Pension gehen können
Es sollen alle, die 45 Jahre gearbeitet haben, straffrei – das heißt, ohne Abschläge – in Pension gehen können
05.03.2020 13:49
Muchitsch/Kucher: Kurz-Schmäh von „Patientenmilliarde“ droht zu „Patientenbelastungsmilliarden“ zu werden
Hr. Kanzler, wo soll denn das Geld für die Sanierung des Milliardendesasters herkommen?
27.02.2020 14:04
Muchitsch fordert mehr Arbeitsinspektoren
2018 starben 83 Arbeitnehmer bei Arbeitsunfällen - Arbeitsinspektorat soll von 303 auf 353 MitarbeiterInnen im Außendienst aufgestockt werden
25.02.2020 15:14
„AMS-Algorithmus“ ist falscher Weg
Muchitsch fordert: Qualifizierungsoffensive für Mangelberufe
20.02.2020 13:48
Sozialhilfe – Muchitsch fordert einheitliche Leistungen
ÖVP und FPÖ haben totales Chaos mit ihrer ‚Sozialhilfe Neu‘ verursacht. Nicht nur, dass der Verfassungsgerichtshof die unsozialsten Teile aufgehoben hat, jetzt fühlt sich auch niemand mehr zuständig eine einheitliche Vorgangsweise sicherzustellen
31.01.2020 08:52
Muchitsch: Zuerst Krankenkasse jetzt AUVA
"Warum vergreift sich Kurz immer am Geld der ArbeitnehmerInnen?"
12.01.2020 10:04
Muchitsch: ÖVP und Grüne stimmen gegen abschlagsfreie Pension nach 45 Arbeitsjahren
Der Antrag der SPÖ zur Beibehaltung der abschlagsfreien Pension mit Erreichen der 45 Beitragsjahre wurde im Parlament von ÖVP, Grünen und NEOS abgelehnt.
18.12.2019 08:21
VfGH – Muchitsch: „Neue Regierung muss türkis-blauen Sozialhilfe-Pfusch reparieren“
Der Verfassungsgerichtshof hat die Kernpunkte des unsozialen, unfairen türkis-blauen Sozialhilfegesetzes für verfassungswidrig erklärt. Das ist ein großartiger Erfolg für soziale Gerechtigkeit
17.12.2019 19:45
3-Punkte-Klimaschutz-Positionspapier ist längst fertig
UMWELT+BAUEN fordert: Mehr Entschlossenheit beim Klimaschutz. Es ist 5 nach 12 und Österreich muss jetzt handeln. Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung in diesem Zusammenhang mit falschen Zahlen spielt.
17.12.2019 16:14
Muchitsch: „Neue Regierung muss türkis-blauen Sozialhilfe-Pfusch reparieren“
Der Verfassungsgerichtshof hat die Kernpunkte des unsozialen, unfairen türkis-blauen Sozialhilfegesetzes für verfassungswidrig erklärt.
13.12.2019 14:03
Positiv, dass Beitragsprüfung bei Sozialversicherung bleibt
Muchitsch zu VfGH-Erkenntnis und Parität: „Das ist so, wie wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt“
13.12.2019 09:37
Muchitsch wieder Vorsitzender im Sozialausschuss
Der südweststeirische Abgeordnete wurde am 11. Dezember einstimmig für die neue Legislaturperiode zum Vorsitzenden des Ausschusses für Arbeit und Soziales gewählt.
13.12.2019 09:31
Muchitsch: Wir lassen ältere Arbeitsuchende nicht im Stich
SPÖ-Antrag fand Mehrheiten - nur NEOS dagegen. Versprochen und gehalten: Aktion 20.000 NEU kann starten. So geht Sozialpolitik!
27.11.2019 15:30
SPÖ-Pflege-Modell bestätigt
Pflege muss für die künftige Regierung Top-Priorität haben
09.11.2019 08:10
AUA-Sparpaket: „Dringend nationale Spielregeln gegen Lohndrückerei schaffen“
UA-MitarbeiterInnen müssen für türkis-blaue Versäumnisse büßen
24.10.2019 12:10
Pensionen: "45 Jahre sind genug" muss für alle gelten
Kaum in Nationalrat angelobt, hat Muchitsch den nächsten Anlauf unternommen, dass die Jahrgänge vor 1958 miteinbezogen werden, die Anrechnung von Präsenz- und Zivildienstzeiten und die Erweiterung der abschlagsfreien Pension für alle Berufsgruppen in Österreich Gültigkeit haben muss.
16.10.2019 17:15
Pensionen - Muchitsch: FPÖ und ÖVP gegen Gleichbehandlung
"45 Jahre sind genug" für Beamte verhindert
Seite:
1
2
3
4
5
6
>>
Newsletter

JA, ich möchte über die Aktiviäten von Josef Muchitsch laufend informiert werden und stimme dem Erhalt von Informationen mittels Newsletter zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und auch bei jedem Erhalt des Newsletters, widerrufen. Nähere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Facebook
Facebook
Twitter
Instagram
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK